Profil

Zu meiner Person

Bewusster Umgang mit Veränderungen und deren Gestaltung ist für mich ein zentrales Element im Leben. Das Lernen und Erlernen ist dabei ein wichtiger Bestandteil.

Als promovierte Ingenieurin interessiere ich mich für das „Brücken bauen“ zwischen Menschen, das Denken in Zusammenhängen sowie das zielgerichtete, strukturierte Arbeiten. Mit meiner persönlichen und beruflichen Kompetenz möchte ich Personen und Unternehmen bei der Erreichung Ihrer Ziele nachhaltig und wirkungsvoll unterstützen.

Eine professionelle, praxisnahe Begleitung ist sicher gestellt durch ein breites Fundament bestehend aus

  • langjähriger Praxiserfahrung im industriellen, technischen und internationalen Umfeld

  • fundierter Fachkompetenz in den Bereichen 
    Qualitätsmanagement, Veränderungsmanagement und Prozessmanagement sowie
    Führung, Projekt Management und (interkulturelle) Kommunikation

  • langjähriger Führungserfahrung

  • umfangreichem theoretischen Wissen

  • meiner Persönlichkeit
    (optimistisch, interessiert an Menschen, zuverlässig, vertrauenswürdig, strukturiert, engagiert, wissbegierig)

Dr.-Ing. Stefanie Schulte-Hinsken

Portrait von Dr. Stefanie Schulte-Hinsken

Meine berufliche Praxis in Kürze

  • Freiberuflich tätig seit 2015
    Fokus: Qualitätsmanagement und Veränderungsmanagement für Unternehmen und Einzelpersonen
  • 20jährige Führungspraxis in der Logistikbranche und der Automatisierungsindustrie im internationalen, technischen Umfeld
  • Leitung von Stabs- und Entwicklungsabteilungen. Weltweit verantwortlich u.a. für den Bereich Qualitätsmanagement und Prozessmanagement, Arbeitsschutz und Umweltschutz 
  • Aufbau und Leitung von internationalen Teams mit Mitgliedern aus Asien, Europa und Nord-Amerika
  • Leitung von firmeninternen Verbesserungsprojekten basierend auf 
    ISO 9001 und CMMI (Capability Maturity Modell Integration, einem Reifegradmodell für Software und Systeme)
  • Projekt Manager von Kundenprojekten
  • Mehrjährige Erfahrung als Entwicklungsingenieur im Bereich Bildverarbeitung in kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland und der Schweiz 

Weiter Informationen zu meinem beruflichen Profil finden Sie bei LinkedIn (Englisch) und Xing (Deutsch)

 

Meine Aus- und Weiterbildung

  • Zertifizierter EOQ / DGQ Quality Manager *1)
  • Zertifizierter Business Trainer
  • Zertifizierter Business Coach und Personal Coach
  • Weiterbildung im Bereich Management, Betriebswirtschaft und Change Management beim Management Institut St. Gallen (SGMI), St. Gallen, Schweiz
  • Diverse Weiterbildungen im Bereich Führung, Kommunikation, Qualitätsmanagement, Prozessmanagement, Projektmanagement, Arbeitsschutz und Umweltschutz
  • Studium der Geodäsie (Dipl.-Ing.) mit anschließender Promotion (Dr.-Ing.) an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn

             *1) EOQ  = "The European Organization for Quality"; DGQ = "Deutsche Gesellschaft für Qualität"


Mitgliedschaften

  • Mitglied „Deutsche Gesellschaft für Qualität“ (DGQ)

  • Mitglied „Verein Deutscher Ingenieure“ (VDI)

 

Ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Mentorin der Universität Konstanz und der Hochschule Konstanz (HTWG) (siehe Mentoringprogramm)

  • Mitglied eines Prüfungsausschusses der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hochrhein-Bodensee